News und Termine

21.11.15, 18:30h A Cappella vom Feinsten- Doppelkonzert B´Noise (Hamburg) und Hörband (Hannover)

A-Cappella at its best

B’Noise wurde im Frühjahr 2013 von engagierten Sängerinnen und Sängern in Hamburg gegründet. Die Idee war, gemeinsam anspruchsvolle vokale Popmusik zu entwickeln und rein akustisch auf der Bühne zu präsentieren. Mitbegründer, musikalischer Leiter und Arrangeur ist der Hamburger Musiker Markus Meier. Das A-Cappella-Ensemble interpretiert zeitgenössische und klassische Pop/Rocksongs als moderne Kammermusik. Der Name B’Noise steht für Beautiful Noise und hat sich mittlerweile als Kurzform fest etabliert. Das Konzept: Fast alle Titel werden von Markus Meier für B’Noise als fünfstimmige A-Cappella-Versionen arrangiert. Er nimmt Vorschläge der Sänger auf und ist selbst Teil des Ensembles. Aktuell entwickelt B’Noise gemeinsam das dritte eigene Programm. Und ist zusammen mit Markus Meier auf dem Weg zum perfekten Sound und Stil: B’Noise: Frech, gefühlvoll, witzig: Hamburg A-Cappella at its best.

http://www.b-noise.de/

Hörbänd: Seit dem Frühjahr 2014 treten die 5 Musiker aus Hannover bei verschiedensten Anlässen in Erscheinung. Mit ihrem Repertoire, das eine Mischung aus bekannten Melodien und deutschen Eigenkompositionen darstellt, begeistern sie ein breites Publikum von jung bis alt. Die eigenen Arrangements von Klassik bis Pop und ihre Bühnenperformance machen HörBänd dabei einzigartig unterhaltsam. Mit ihrem ersten Programm „VOiCE wird weiblich“ weist die Bänd auf ihren Ursprung in der A Cappella Boygroup VOiCE hin, die von 2005 bis 2014 in ganz Deutschland auftrat.

http://www.hoerbaend.de/

Gelesen 932 mal